8 Jan 2015

BELLE DU JOUR #2

articleHead

Killer Lashes

TEXT

M2 Lashes Serum HIER

M2 Lashes Serum HIER


8 Jan 2015

Belle du jour #1

articleHead

Killer Lashes

TEXT

#1M2 Serum


19 Dez 2013

BATTITO D´ALI

articleHead

Endlich ist er da! BATTITO D´ALI steht vor mir und ich bin wahnsinnig gespannt, ob hier tatsächlich, wie angekündigt, “sanfte Flügelschläge eines Engels” auf mich einströmen. Ich sprühe und das erste Gefühl ist sehr angenehm: weich, zärtlich und genial pudrig. Eine sinnliche Kakaonote mit einer leicht herben Orangenblüte verschmelzen auf meiner Haut. Diese Ouvertüre macht Lust auf mehr und dieses Mehr kommt, äußerst subtil, in einer köstlichen Melange aus Myrrhe und Vanille. Ich schwebe weg auf dieser fabelhaften Wolke, träume von Prousts Madeleines, Dornröschen, heißer dunkler Schokolade und bin wieder ein kleines Mädchen, das im Boudoir seiner Mutter stöbert und sich heimlich Lippenstift aufträgt… Da fällt mir ein, dass dieser Duft mich an ein Kunstwerk von Tim Walker erinnert, das ich sehr liebe:

Ihr Lieben, diesen Duft müsst Ihr testen, denn PROFVMVM ROMA ist mit diesem Parfum ein Kunststück gelungen: to fall in love with your inner child! Eure BELLE REBELLE


13 Dez 2013

OUD OUD OUD

articleHead

Ihr Lieben, hier kommen die vier schönsten Oud-Düfte für Männer. Unverschämt sexy, äußerst betörend und eine grandiose Investition – auch für Euch. Denn ist es nicht herrlich, sich an einen angenehm duftenden Mann anzuschmiegen, sich ab und zu sein Parfum zu stibitzen und ein Teil von ihm mit sich zu tragen?

BLACK AFGHANO by NASOMATTO

Dieser Duft ist ein rauschendes Fest im Orient. Oud, Kaffee, Canabis und würzig sinnliche Hölzer sind die Zutaten. Das Ergebnis? Let´s get high…

CUIRS by CARNER BARCELONA

Cuirs ist ein starker, maskuliner Duft, der die warmen Nuancen von Edelhölzern mit den vollen Aromen kostbaren Safrans und Kumins verbindet. Seine erdige Note erhält der Duft durch die Zugabe von Moschus und Oud in der Basis, sowie durch eine tiefe, rauchige Lederkomponente, abgerundet mit heller Zistrose. Cuirs ist ein intensiver Duft für unabhängige Persönlichkeiten.

AGARWOUD by JAMES HEELEY

Luxuriöse Pureness – Agarwoud interpretiert den feinen Charakter des Oud in hoher Konzentration. Die florale Kopfnote satter Rosen begleitet das edle Gehölz auf Basis sanfter Amber und ätherischem Weihrauch und rundet die Purheit dieser luxuriösen Kreation ab.

 

LES NOMBRES D`OR OUD by MONA DI ORIO

Göttlichkeit – Oud, der rätselhaft-mystische Duft aus der Kollektion Les Nombres d´Or, vereint in sich die feinsten und wertvollsten Ingredienzien: Er startet mit Noten von Zitrus und kostbaren Gewürzen, Elemi, Petitgrain und grüner Mandarine, um dann langsam und voller Pracht die vielen Facetten des Oud zu offenbaren. Animalische Leidenschaft erfährt diese Duftkomposition durch Patchouli, mysteriöses Nagarmotha-Öl, Atlas-Zeder und Grauer Amber; hypnotische Akzente setzen Osmanthus Absolue, Jasmin, Honig und Aprikosen.


12 Dez 2013

DIE TRENDFARBE 2014

articleHead

RADIANT ORCHID

Auf den Runways leuchtet es 2014 in einer grandiosen Mixture aus Fuchsia, Violett und Pink. Von Laura Mercier gibt es dazu passend eine super pflegende Lippenstiftfarbe, die ich schon seit Jahren liebe. Gerade im Sommer:

Und das pinkfarbene Rouge zaubert Euch in Nullkommanichts eine strahlende Frische auf die Wangen:

Übrigens die neue Trendfarbe soll Zuversicht, Liebe, Freude und Gesundheit ausstrahlen. Ich hätte da noch einen anderen herrlichen Trend parat: The Moment of Now – dieser leuchtet immer.

In diesem Sinne, eine erleuchtende Adventszeit wünscht Euch Eure BELLE REBELLE.


5 Dez 2013

articleHead

Ihr Lieben, hier kommen meine zehn duftenden Lieblinge für Weihnachten 2013:

DULCIS in FUNDO by PROFVMVM ROMA:

Mit diesem Duft verschenkt Ihr einen Heiligenschein aus Vanille, Zitronen und Orangenblüten.

TARDES by CARNER BARCELONA:

Ein honigsüß duftendes Wiegenlied mit bulgarischen Rosentönen, einem Hauch Mandeln und betörendem Rosenholz. Ein sehr angenehmer Zedern-Pflaume-Akkord und ein sinnlich cremiger Fond aus Tonkabohnen machen diesen Duft zu einem Meisterwerk.

EIGHT & BOB:

Männer, die nach Eight & Bob duften sind einfach hinreißend. Die Seele dieses Duftes liegt in den Anden, in einer äußerst seltenen Wildpflanze, die aufgrund der Höhenlage und des begrenzten Gebiets, in dem sie wächst, nicht leicht zu gewinnen ist.

DEEPLY by MARIA LUX:

Eine zeitgenössische Vision des Hollywood Glamours, halb Rita Hayworth, halb Silvana Mangano. Tief, sinnlich und sehr sexy.

ROSE ETOILE DE HOLLANDE by MONA DI ORIO:

Der schönste Rosenduft der Welt. Rosen in helles Licht getaucht, voller Poesie, tief und dicht. In diesem Flakon möchte man versinken.

CARDINAL by JAMES HEELEY:

Weihrauch, eingehüllt in frisches, weißes Leinen. Mit diesem Duft werden alle Männer heilig gesprochen. Fast alle…

CAPRI FORGET ME NOT by CARTHUSIA:

Eine göttliche Kreation, eine Hommage an den Capriglamour der 60er Jahre. Der klitzekleine Hauch Feige, der über Mandarinen, Zitronen, Limetten und Jasmin schwebt, macht dieses Parfum zum Klassiker von Morgen. Einfach köstlich!

MULHOLLAND by KEIKO MECHERI:

Mulholland, aus der Kollektion Les Hespérides, ist ein sommerlicher Duft, in den sich eine orientalische Schwere mischt. Spritzige hesperide Aromen und würziges Petitgrain verbinden sich mit der phantastischen Tiefe des Patchoulis.

AURISSE by S4P:

Dieser Duft beschwört den Sommer  an der französischen Riviera hervor und betört mit üppiger Rose, Geranie, Basilikum und Limette. Anker raus und bitte einen Lillet auf Eis!

BLACK AMBER by AGONIST:

Magie des Waldes – Black Amber ist eine herrlich waldige Komposition rauchig-holziger Nuancen wie iranischem Weihrauch, Tabak und Atlaszeder. Ein Kunstwerk, vom Flakon bis zu jedem einzelnen Duftmolekül.

BAUDELAIRE by BYREDO:

Eine Hommage an das Genie Baudelaire. Hyazinthe, Weihrauch, warme Lederakzente und schwarzer Pfeffer verschmelzen zu duftenden Zeilen aus Les Fleurs du Mal:

“Ich weiss, dass Schätze, die versunken schliefen, dass Gold und Edelstein aus finstrem Schacht, dass Perlen, die du hebst aus Meerestiefen, nicht würdig sind für dieser Krone Pracht”.

Für weitere Inspirationen und einen herrlich unkomplizierten Einkauf steht Euch 24 Stunden lang unser Onlineshop zur Verfügung: www.bellerebelle.de

Liebe Grüße! Eure BELLE REBELLE


Eine der besten Autobiographien, die ich seit langem gelesen habe. Hanna Schygulla, das wird nach dieser Lektüre klar, ist so viel mehr als die Fassbinder-Muse und große Schauspielerin. Hier schreibt eine wirklich intelligente, starke und verletzliche Frau ein Stück Zeitgeschichte.

Vollkommen ehrlich, authentisch und ungekünstelt. Hier feiert eine Frau das Leben, als das, was es ist: Ein großartiges Geschenk. Eine der Fragen, die sie und ihre Freunde sich eines Tages stellen: “Warum bist Du auf der Welt”? Ihre Antworten und noch viele andere findet man hier in Buchstaben, die in Gold und Purpur gewickelt wurden.

 


27 Nov 2013

GARDEZ-MOI

articleHead

 

Leidenschaftlich, exzessiv, mondän und ultrafeminin: GARDEZ-MOI ist eine olfaktorische Hommage an die lässige Pariserin im kleinen Schwarzen. Umhüllt von weißen Lilien, Gardenien, Ylang-Ylang, schwarzem Pfeffer und einem Hauch Vanille flaniert sie über den Place Vendôme. Männer und Hunde liegen ihr zu Füßen…

(LA BELLE REBELLE Vanessa Paradis)

JOVOY PARIS ist es mit dieser Duftformel gelungen, den Esprit und diesen einzigartigen Look der Pariser Frauen einzufangen. Man muss ab heute nicht mehr in Paris geboren zu werden, um diese ganz gewisse Nuance „a´ la rock´n roll forever“ zu besitzen.

(Die göttliche Laetitia Casta)

Ines de la Fressange beschreibt diese Kunst der Lässigkeit übrigens ganz hervorragend in ihrem Style Guide PARISER CHIC:

A` bientôt! Eure Gardez-Moi-duftende, heute von “Kopf bis Fuß Pariserin” BELLE REBELLE


© 2012 BELLE REBELLE BERLIN